Kreative Kontrolle als Motivationsinstrument

Sie sind in einer Führungsposition und müssen Ihre Mitarbeiter immer wieder „motivieren“. Aber die Leistungsbereitschaft ist nicht immer gleichbleibend gut und Ihre Kontrollfunktion scheint die Motivation noch weiter zu drücken.

Glauben Sie auch, dass das gerade gesäte „zarte Pflänzchen Motivation“ durch jegliche Kontrollmaßnahme wieder zertreten wird? Also dann lieber möglichst wenig Kontrolle?

Kontrolle nicht als „Knebel“, sondern als ein Instrument der motivierenden Mitarbeiterführung einzusetzen, erfordert Kenntnisse sowohl in der sozialen Kompetenz als auch in den Techniken der Motivation.

Themen:

  • Kontrolle – eine Führungsaufgabe
  • Erfolgreiche (nicht folgenreiche) Delegation
  • Kontrollformen
  • Leitsätze der Kontrolle
  • Konsequenzen der Kontrolle
  • Grundlagen der Motivation
  • Anerkennungs- und Kritikgespräche
  • Motivierende Kontrollformen

Nutzen:

  • Entwickeln motivierender Kontrollformen unter Einbeziehung der Mitarbeiter in den Kontrollprozess